Jetzt Vorbestellaktion für den solarROBOT compact sichern!
PV-Wäscher mit Li-Ionen-Akkus

Das funkfernbediente, halbautomatische Reinigungssystem hyCLEANER black SOLAR von TG hyLIFT zieht die Energie für die Antriebe aus zwei E-Bike-Akkus. Wir haben das Gerät auf der letzten Intersolar entdeckt und nun im Einsatz gesehen.

Moosen, Algen und Flechten sollte man keine Chance geben, sich an den Modulkanten von Photovoltaikanlagen festzusetzen. Sie beeinträchtigen neben Staub, Pollen und Vogelkot die Leistung der Anlage und schädigen unter Umständen sogar die Dichtungen der Rahmen.

Deshalb sollte man PV-Module auch regelmäßig fachgerecht reinigen. Das empfiehlt Matthias Dührsen, Inhaber der Firma Solarreinigung + Service Nord aus 24211 Lehmkuhlen (srsnord.de). Die Reinigungsteams von SRS Nord waschen jährlich rund 2 Mio. Quadratmeter Modulfläche (insgesamt 200 bis 250 MWp) und nutzen dafür auf Dachflächen unter anderem den hyCLEANER black SOLAR von der TG hyLIFT aus 48599 Gronau.

Quelle: Profi · Ausgabe 1 - 2018

hyCleaner Logo in Weiß mit Made in Germany LabelhyCleaner we Create
intelligent solutions for sustainable surfaces.
Adresse
Maybachstr. 6
48599 Gronau, Germany
Technischer Support
+49 2562 99254 20
© Copyright 2023 hyCleaner GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten.
created by Pocket Rocket
envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-down